Archiv für den Monat: Dezember 2021

Absage der Waldweihnacht :-(

Liebe Eltern, liebe Familien,

wir haben die Entscheidung lange hinausgezögert, in der Hoffnung, dass es doch noch machbar ist, aber nun ist es unausweichlich – die Waldweihnacht kann nicht stattfinden. Da auch wir uns an die aktuellen Regelungen halten müssen, sehen wir keine Möglichkeit diese im Wald zu kontrollieren und zu garantieren.

Es tut uns unendlich leid und wir hoffen auf Ihr Verständnis.

„Brüll mich nicht an! Zereißprobe Pubertät Entwicklungsraum für Kinder UND Eltern“

Liebe Eltern, liebe Familien, liebe Interessierte,

da viele unserer betreuten Kinder ältere Geschwister haben, bzw. einige unserer Hortkinder zumindest bereits in der Vorpubertät sind, möchten wir Sie auf das Live-Web-Coaching für Eltern mit Kinder in der Pubertät hinweisen. Dieses findet am 14.12.2021 um 20:30 Uhr, im Live-Stream auf familienland.bayern.de zum Thema „Brüll mich nicht an! Zerreisprobe Pubertät: Entwicklungsraum für Kinder UND Eltern“, statt.

Hier finden Sie den entsprechenden Link, der Ihnen auch den Zugang zu bereits vergangen LIve-Web-Coachings in Form von Aufzeichnungen bietet:

https://familienland.bayern.de/familienstark/themen-termine/index.php

Neues aus der Flughafenbande

Liebe Eltern, liebe Familien,

heute waren wir mit den Kindergartenkinder (nach Gruppen getrennt) im Kino und haben uns von der „Augsburger Puppenkiste“ den Film „Wie der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ angesehen. Der zur Unterstützung des Babylon gegründete Verein FILMKUNST & KULTUR FÜRTH e.V.  hatte alle Kinder und Begleitpersonen zur Vorstellung eingeladen und damit war der Eintritt für alle frei. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für dieses tolle Aktion.

Letzt Woche war der Kinder-Liedermacher Rainer Wenzel bei uns. Da wir auch hier die Gruppen trennen mussten, war hier kurzfristig eine Änderung der Planung nötig. Statt des eigentlich geplanten „Winterkonzerts“, spielte Rainer Wenzel für jede Gruppe ein eigenes, kleines Konzert mit „Mitmachliedern“für die Kinder. Auch hier bedanken wir uns für die Kooperation und die Bereitsschaft den Auftritt, den momentan vorgegeben Umständen anzupassen.

Gleichzeitig läuft die Abfrage zur Teilnahme der Krippen- und Kindergartenkinder an der Pooltestung der VICOVIR-Stiftung noch. Wenn alles gut geht, können wir in diesem Jahr noch mit dem Testen beginnen. Die Hortkinder werden ja bereits in der Schule regelmäßig gestestet.

Bezüglich der Waldweihnacht in der nächsten Woche ist die endgültige Entscheidung noch nicht gefallen. Wir warten auf die neuen Regelungen, die für die Kitas in Bayern kommen sollen. Wir halten Sie auf dem laufenden ;-).

Außerdem finden Sie unter „Formularen“ das neue und vor allem einheitliche Vormerkformular für die Kitas unter der Trägerschaft der Stadt Fürth.

Wir wünschen allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit 🙂